Height Control

SCHIFFSHÖHE IN RELATION ZUR WASSERLINIE

6.5007.250

Der Tiefgang eines Schiffes wird mittels Sensoren gemessen und auf einem Display angezeigt; die Höhe des Steuerhauses wird oft separat auf einem anderen Display im Steuerhaus angezeigt. Durch die Kombination der Daten und deren Anzeige auf einem Display, unserem Sensor Maritime hub, haben Sie alle Informationen, die Sie für eine sichere Fahrt benötigen: Height Control.

Auswahl zurücksetzen

Weitere Informationen?

WEITERE INFORMATIONEN

Zusätzlich zu den von Bridgescout® Basic bereitgestellten Informationen erhält der Kapitän auch Echtzeitinformationen über die tatsächliche Höhe des Schiffes. Height Control bietet dem Kapitän die Möglichkeit, das Steuerhaus auf die richtige Höhe für eine sichere Passage einzustellen und informiert Ihren Kapitän über den aktuell geringstmöglichen Luftwiderstand. Beachten Sie bitte, dass der angegebene geringste Luftwiderstand auf der niedrigsten Position von Steuerhaus und Antennenmast basiert. Es muss nicht der tatsächlich geringste Luftwiderstand Ihres Schiffes sein.

ERHÖHEN SIE DIE SICHERHEIT AN BORD

Height Control informiert den Kapitän über die Höhe des Steuerhauses in Relation zur Wasserlinie, während Sie sich Ihr Schiff einer Brücke nähert, um diese zu passieren. Mit anderen Worten, unterstützt es den Kapitän dabei, die richtige Entscheidung zu treffen, um die Sicherheit an Bord zu erhöhen. Deshalb ist Height Control eine sinnvolle Erweiterung des Produktportfolios von Sensor Maritime.

Durch die Erweiterung um den Antennenmast-Sensor, wird die Höhe des Mastes mit berücksichtigt. Mit dieser Ergänzung, zu unserem Bridgescout®-Sensor, wird der Kapitän durch einen Alarm über die mögliche Kollisionsgefahr informiert, sollte das Steuerhaus nicht (rechtzeitig) abgesenkt und keine ausreichende Durchfahrtshöhe gegeben sein, um die Brücke sicher zu passieren. Damit kann der Kapitän das Steuerhaus jetzt rechtzeitig herunterfahren.

BERG MARITIEME MEETSYSTEMEN

Um Height Control zu entwickeln, ist Sensor Maritime eine Partnerschaft mit Berg Maritieme Meetsystemen eingegangen. Durch die Kombination der Daten der Tiefen-Sensoren (Bug und Achtern) von Berg Maritieme Meetsystemen und den Daten des Steuerhaus-Höhensensors von Sensor Maritime, wird die Höhe Ihres Steuerhauses in Relation zur Wasserlinie berechnet und auf dem Display im Steuerhaus angezeigt. Durch Anklicken des Symboles für die Höhenkontrolle öffnet sich ein „pop-up-Fenster“ mit zusätzlichen Daten zum Tiefgang Ihres Schiffes. Behalten Sie, mit den integrierten Systemen, den Überblick.

 

Scroll to Top